Die 4. Klassen erkundeten die Backstube

 

Passend zu unserem Thema im Sachunterricht „Vom Korn zum Brot“ besuchten die 4. Klassen die Bäckerei Kolb.

Wir durften Frau und Herrn Kolb bei ihrer Arbeit über die Schulter sehen. Dabei lernten wir nicht nur, dass deren Arbeitstag nachts um 2 Uhr beginnt, sondern auch dass auf dem Dachboden über der Bäckerei riesige Mengen verschiedener Mehlsorten lagern.

Herr Kolb programmierte seine Maschine auf die gewünschte Mehlmenge von 10 kg. Kurz darauf rieselte diese durch einen Verbindungsschlauch direkt vom Speicher in die große Rührmaschine. Die Schüsseln der Rührmaschine sind fast so groß, wie eine Badewanne. Kein Wunder, denn dort wird jeden Tag Teig für über 200 Laugenbrötchen (und vieles mehr) geknetet.

Aber auch leckere Brote, flammende Herzen, Amerikaner, Käsekuchen und andere Leckereien waren dort zu finden.

Herr Kolb zeigte uns auch, wie er 2 Kuchenteige gleichzeitig mit den Händen knetet.

Für den Rückweg bekamen wir frisch gebackene Amerikaner und Laugenbrötchen mit. Die ließen wir uns dann in der Schule schmecken.

Ein herzliches Dankeschön an Frau und Herrn Kolb für diesen kurzweiligen und interessanten Besuch in der Backstube.                    

                     

 

Hier finden Sie uns

Grundschule Untereisesheim
Schulstr. 9
74257 Untereisesheim

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Untereisesheim 2018